Workshops, Seminare, Vorträge – Vielfältige SDG-Bildungsangebote der SOL-Bildungsagentur

Mit der Verabschiedung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung wurde 2015 ein Meilenstein gesetzt und die Überzeugung der Mitgliedsstaaten schriftlich festgehalten, dass sich die globalen Herausforderungen nur gemeinsam lösen lassen. Um die Agenda für nachhaltige Entwicklung und die 17 enthaltenen Ziele (SDGs) bis 2030 umsetzen zu können, braucht es die Verbreitung von Informationen und Wissen sowie den Austausch und die Vernetzung verschiedener AkteurInnen.

Was ist die SOL-Bildungsagentur?

Eine solche Verbreitung von Informationen und Wissen will die SOL-Bildungsagentur für Nachhaltigkeitfördern. Sie bietet eine Plattform für Angebote aus den Bereichen Ökologie, Solidarität und Lebensstil. Die Agentur sammelt unterschiedliche Formate (Workshops, Vorträge, Exkursionen etc.) von besonders kleinen AnbieterInnen und Einzelpersonen aus ganz Österreich.

Ziel der Agentur ist es, die vielen unterschiedlichen Bildungsangebote im SOL-Netzwerk, aber auch darüber hinaus zu sammeln und bekannter zu machen. Die Angebote sind nach Zielgruppen und Bundesländern sortiert und den passenden SDGs zugeordnet. So können alle derzeitigen Bildungsangebote zu einem beliebigen Entwicklungsziel angezeigt werden.

Warum stehen besonders Angebote von kleinen AnbieterInnen im Fokus?

Während Organisationen und große, lang bestehende Vereine über viele Ressourcen und ein Netzwerk an Beziehungen verfügen, haben kleine AnbieterInnen und Einzelpersonen diesen Vorteil meist nicht, und können so ihr Potential weniger gut ausschöpfen. Gerade die kleineren AnbieterInnen arbeiten außerdem oft sehr niederschwellig und haben sehr wertvolles Basiswissen, das für die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele einen wesentlichen Beitrag leisten kann. Sie sollen mit der Bildungsagentur eine Plattform bekommen und in ihrer Arbeit unterstützt werden.

Welche Angebote sind derzeit in der SOL-Bildungsagentur enthalten?

Derzeit finden sich 22 verschiedene Workshops, Vorträge und Seminare im Angebot der Agentur. Diese reichen von Workshops zu nachhaltigem Konsum oder gemeinschaftlichem Leben bis hin zu Storytelling-Seminaren. Welche Potentiale und Qualitäten nachhaltige Architektur und ökologische Materialien haben erfährst du zum Beispiel im Vortrag „Lebens-Wert Bauen“ (SDG 11 und SDG 13), beim Clean€uro-Stadtrundgang kannst du direkt vor Ort lernen, die Nachhaltigkeit und die Auswirkungen deines Konsumverhaltens einzuschätzen (SDG 12 und SDG 13), und besonderer Schwerpunkt auf die SDGs wird im Workshop „SDGs Training für Multipliers - SDGs in Action!“ gelegt (SDG 4, SDG 11 und SDG 12).

Links und Kontakt

Alle Angebote der SOL-Bildungsagentur sind hier zu finden 

Die SOL-Bildungsagentur wird noch laufend ergänzt, und soll in Zukunft noch weitere Angebote präsentieren. Wenn ihr jemanden kennt, der oder die ein Angebot für die Bildungsagentur hat, oder wenn ihr selbst etwas anbieten wollt, freuen wir uns über dein Mail an office@nachhaltig.at!

Titelbild: SOL

Sie lasen einen Gastbeitrag von SOL. Die darin enthaltenen Meinungen sind keine Positionen von SDG Watch Austria oder von ÖKOBÜRO als Medieninhaber.